Chefmesser Wacholder-Maser

 

Hier ein kräftiges und großes Chefmesser. Das Messer hat aufgrund der relativ kräftigen Klinge und der Eisen- und Bronze-Griffelemente ein ordentliches Gewicht. Trotzdem liegt es voll und bequem in der Hand, was zu großen Teilen daran liegt, dass der Schwerpunkt nur ca. 20mm vor dem Griff liegt. Die Klinge wurde nach dem Härten langsam und wassergekühlt auf Null heruntergeschliffen, wodurch das Messer außerordentlich gute Schneideigenschaften hat. Die Schneidlage aus sehr hartem und verschleißfesten Wolframstahl garantiert eine hohe Schärfe und Schnitthaltigkeit. Die Seitenlagen aus mittellegierten Nickel-Chrom Stahl sind äußerst zäh und laufen beim Benutzen weniger stark an, als andere "rostende" Klingen- oder Werkzeugstähle.

 

Maße:
Gesamtlänge: ca. 360mm
Klingenlänge: ca. 240mm
Scharf: ca. 225mm
Grifflänge: ca. 120mm
Klingendicke am Ricasso: ca. 3,5mm (langsam wassergekühlt auf Null geschliffen)
Klingenhöhe am Ricasso: 57mm

Klinge:
3-Lagen
Schneidlage: 1.2519
Seitenlagen: 1.2767

Griff:
Puddeleisen
Bronze
Va-Pins (innen)
Französischer Maser-Wacholder

 

Ein interessantes Making-of zu diesem Messer gibt es hier!

 

Dieses Messer hat die Nr. 003. Details zur Klinge gibt es hier.