Schlichter Nicker

Hier ein schlichter Nicker. Obwohl, wenn man es ganz genau nimmt, ist es kein Nicker im klassischen Sinne. Da die Jagdnicker jedoch ihre jagdliche Bedeutung weitestgehend verloren haben und heute höchstens zum abnicken einer Weisswurst verwendet werden, nenn ich ihn trotzdem so. Zur "zünftigen" Kurzen passt er allemal.

 

Maße:
Gesamtlänge: ca. 206mm
Klingenlänge: ca. 98mm
Scharf: ca. 91mm
Grifflänge: ca. 108mm
Klingendicke am Ricasso: ca. 3mm
Klingenhöhe am Ricasso: ca. 26mm

Klinge:
sc145 hamonisiert

Griff:
Sambar, 1.2519 gehärtet (die Schwärzung ist also wohl eine Mischung aus Oxid und eingebrannten Öl), Die Abschlussplatte ist in den Griff eingefasst und von innen mit zwei Pins verstiftet.