Santoku Bronze Wacholder

 

Dieses Messer orientiert sich an einem Japanisch Santoku und ist in erster Linie zum Schneiden von Gemüse und Fleisch. Die Klinge ist insgesamt recht hoch, wodurch man sie bis kurz vor die Spitze an den Finger führen kann. Die Klinge ist mit 2,5mm am Ricasso sehr dünn und leicht ballig fast auf "Null" geschliffen.

 

Klinge: Schneidlage 1.2442, Seitenlagen 1.2767, scharf 165mm, max. 2,5mm dick.

 

Griff: Zwinge und Abschlussplatte aus Bronze, franz. Wacholder.

 

Eine ähnliche Anfertigung ist möglich. Preis auf Anfrage.